Highlights in Venezuela

Touristisch noch relativ unberührt, jedoch mit einer sich gut entwickelnden Infrastruktur, liegt Venezuela an der südamerikanischen Karibik Küste und überzeugt mit seiner einzigartigen landschaftlichen Vielfalt, der noch aufzufindenden Ursprünglichkeit der Natur und den historischen Bauwerken aus seiner längst vergangenen Kolonialzeit. Damit stellt Venezuela einen idealen Ausgangspunkt für eine Südamerika Rundreise dar.

Die Landschaft dieses südamerikanischen Staates ist geprägt von den schneebedeckten Gebirgszügen der Anden - mit Gipfeln von bis zu 5.000 Metern Höhe, die zu ausgedehnten Wanderungen einladen -, von heißen und kargen Wüstenlandschaften, einem großen Waldgebiet, tropischen Regenwäldern und von paradiesisch anmutenden Sandstränden mit atemberaubenden Korallenriffen. Bei Südamerika Rundreise durch Venezuela ist zum Beispiel eine Tour durch das Orinoco Delta, das zweitgrößte Flussdelta weltweit, überaus empfehlenswert. Auf etwa 40.000 Quadratkilometern zeigen sich seichte Flusslandschaften, sehenswerte Festungsanlagen, zahlreiche Inseln sowie eine reiche Tier- und Pflanzenwelt. Daneben sollte auch ein Ausflug in den Canaima Nationalpark nicht fehlen. Die Tafelberge dieses Nationalparks, der im Südosten des Landes liegt, werden auch als 'Throne der Götter' bezeichnet und dies zurecht. Der Salto Angel Wasserfall, der circa 1.000 Meter in die Tiefe stürzt, ist zudem ein ganz besonderes Highlight in dieser Region.


Doch bei einer Südamerika Rundreise durch Venezuela kann auch ein weiter Einblick in die Vergangenheit des Landes gewonnen werden. Das historische Zentrum mit der Kathedrale und den Tonbacksteingebäuden und der Hafen La Vela der Stadt Coro sind beliebte Sehenswürdigkeiten des Landes und gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Ebenso lohnt sich ein Besuch der Stadt Caracas. Dort sind das Stadttheater, das Pantheon, der Platz Bolivar (Nationalheld und bedeutender Unabhängigkeitskämpfer), die Iglesia San Francisco aus dem Jahre 1745 und viele kunsthistorische Museen, wie das Museum der Schönen Künste, eine Erkundung wert. Des Weiteren locken auch Mérida mit der höchsten und längsten Seilbahn der Welt, Maracaibo mit der Basilika und die Dörfer der Eingeborenen Warao.

Neueste Artikel

Reisen nach Bulgarien – Sofia
Sofia ist die Hauptstadt und größte Stadt der Republik Bulgarien, mit einer Bevölkerung von 1.246.791 der Hauptstadt Gemeinde.

Top-Ausgaben

Verlieren Sie nicht die Möglichkeit über die besten Online Casinos auf einer Webseite zu erfahren
Zurzeit in der Welt gibt es viele Möglichkeiten, seine eigene Freizeit interessant und spannend zu verbringen.

Top-Ausgaben

Empfohlene Artikel

a