In Indien neue Kräfte tanken

Die Anforderungen des täglichen Lebens verlangen nach Phasen der Ruhe und des Leerlaufes. Exotik, Entspannung und landschaftliche wie kulturelle Impressionen offeriert ein Aufenthalt auf dem Indischen Subkontinent, der als Heimat der Ayurveda-Heilkunst gilt. In luxuriösen Resorts genießt man fernab jedweder Hektik die ganzheitlich wirkenden Anwendungen der Ayurveda Reisen und vermag die Idylle und Beschaulichkeit der indischen Naturräume auf sich wirken zu lassen. Unweit der Stadt Kovalam durchstreift man auf entspannten Spaziergängen die üppigen Gärten der Hotelanlage und weiß sich in der Obhut professioneller Ayurveda-Ärzte. Massagen, Dampfbäder und auf die Prinzipien der Heillehre abgestimmte kulinarische Köstlichkeiten lassen hier ein Kleinod ausmachen, dem man nach Möglichkeit nie mehr den Rücken kehren möchte.

Wer sich zwischen den Massagen der Ayurveda Reisen an den hoteleigenen Strand begibt und im Schatten der Kokospalmen auf den Indischen Ozean blickt, wird sich von alltäglichen Gedankengängen meilenweit entrückt sehen. Sanft landen die azurblauen Wogen des Meeres an und der vulkanische Sand des zwei Kilometer langen Lighthouse Beach lässt den Weg zum stimmungsvollen Leuchtturm finden. Kompetente medizinische Betreuung, die Gastfreundlichkeit Indiens und die Privatsphäre der bequem ausgestatteten Zimmer passen perfekt zu den Ansprüchen, die man an Ayurveda Reisen stellt. Döst man mit einem guten Buch in der wohlig schaukelnden Hängematte, vermag man als einziges Geräusch das beruhigende Rauschen des Meeres zu vernehmen.

Um auch abseits des Ayurveda-Hotels die heilende Wirkung Indiens zu erleben, lohnen Ausflüge in die unmittelbare Umgebung. Tropischer Regenwald, hinduistische Tempelanlagen und pulsierende Metropolen stehen Besuchern dabei zur Disposition. Den beeindruckenden Höhepunkt eines Indienbesuches markiert die Bewunderung eines "Kathakali". In bunten Masken und eben solchen Gewändern führen Einheimische mit diesem Ausdruckstanz althergebrachte Theaterstücke auf, die Besucher in eine faszinierende Welt der Fabeln, Märchen und Legenden entführt. An Tempelfesten, die in Südindien in großer Zahl zelebriert werden erhalten Touristen so die Möglichkeit, traditionellen und religiös motivierten Kathakali-Aufführungen beizuwohnen.

Neueste Artikel

Reisen nach Bulgarien – Sofia
Sofia ist die Hauptstadt und größte Stadt der Republik Bulgarien, mit einer Bevölkerung von 1.246.791 der Hauptstadt Gemeinde.

Top-Ausgaben

Verlieren Sie nicht die Möglichkeit über die besten Online Casinos auf einer Webseite zu erfahren
Zurzeit in der Welt gibt es viele Möglichkeiten, seine eigene Freizeit interessant und spannend zu verbringen.
a